Sie befinden sich hier: Startseite -> Reifen -> Infos Sommerreifen

Informationen zum Thema Sommerreifen:

Ca 630cm2 beträgt die Verbindung von Ihrem Fahrzeug auf die Straße. Das ist gerade mal die Fläche von 4 Postkarten. Ihr Reifen muss über diese Fläche enorme Beschleunigungs- Brems- und Fliehkräfte auf die Straße übertragen. Viele Unfälle entstehen, weil die sicherheitsrelevanten Reifen nur unzureichend kontrolliert werden.

Die Haltbarkeit der Reifen:
Die Alterung von Gummi ist ein natürlicher Prozess. Dabei verändert sich im Laufe der Zeit geringfügig die Elastizität und Haftung. Zur Sicherheit kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen Ihre Reifen auf Beschädigungen der Seitenwände. Die Reifen sollten nicht älter als 6 Jahre sein.

Die Einlagerung:
Um die Alterung des Reifens lange herauszögern, ist die Lagerung der Reifen eine wichtige Voraussetzung. Achten Sie darauf, dass die Reifen möglichst in einem trockenen, dunklen Raum eingelagert werden. Falls Sie diesen Platz nicht haben, übernehmen wir die Lagerung für Sie. Profiltiefe: Der Gesetzgeber schreibt bei PKW Sommerreifen eine Profiltiefe von mindestens 1.6 mm vor. Wir empfehlen aber dringend mindestens 3 mm. Dies dient ihrer Sicherheit. Bei nasser Fahrbahn und 80 km/h Geschwindigkeit muß ihr Reifen bis zu 20 Liter Wasser ableiten. Dies ist im Zuge der Aquaplaning Gefahr nur mit mindestens 3mm Profiltiefe gewährleistet.